Doppel: Kontrolliere Deine Gegner/innen

Jeder kennt es, wie nervig es sein kann, wenn euer Gegenüber am Netz sehr gut und aktiv in die Mitte arbeitet und viel volliert. Wenn Du im Doppel die Kontrolle über Netzgegner/inne erlangen willst, solltest Du folgende Tipps beachten:

  • Spiele beim Return gleich zu Beginn des Matches ein, zwei longline Bälle. Damit gibst Du Deinem Gegenüber am Netz das Gefühl, sehr gut auf den Bereich zwischen Einzel- und Doppellinie aufpassen zu müssen. Egal ob Du damit punktest oder nicht!
  • Steht er/sie dann eher außen, kannst Du einen schnelleren Ball durch die Mitte spielen. Das hilft Deinem Partner/in den nächsten Ball zu vollieren.
  • Wiederhole den Longline immer, wenn Du das Gefühl hast, der/die Netzgegner/in erreicht in der Mitte zu viele Bälle.
  • ACHTUNG! Sollte eine Lücke zu groß und offensichtlich erscheinen, denke daran, es könnte eine Falle sein 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.